Psychologe

Alle Eltern stehen immer wieder mal vor großen Hürden bezüglich ihrer Kinder: Seien es Probleme im Verhalten oder mit den Leistungen in der Schule. Oft findet man selbst eine Lösung für Schwierigkeiten, aber hin und wieder kann es sein, dass eine Mücke auf dem Weg ist, sich zu einem Elefanten zu entwickeln und alle Versuche die Situation zu verbessern gescheitert sind. In solchen Situationen kann Hilfe von außen eine Entlastung bzw. die nötige Unterstützung bieten, um das Familienleben bzw. die Lernsituation wieder einfacher zu gestalten.

Hilfe von außen ist deshalb sinnvoll, weil Kinder bzw. Jugendliche einerseits Anregungen, Veränderungen oder Verbesserungen von externen Personen besser annehmen können und andererseits ist man selbst ein Teil der Familie und somit bis zu einen gewissen Grad in eingeschliffenen Strukturen gefangen. Menschen die in diese Struktur Einblick bekommen, können neue Blickwinkel, Möglichkeiten oder Qualitäten entdecken, die man zuvor nicht gefunden hat.

 

Arbeitsweise

 

In meiner Arbeit stehen für mich das Wohlergehen des Menschen und die Arbeit mit dem Individuum im Mittelpunkt. Mit einer liebevollen Neugier versuche ich meine Klienten zu erkunden, zu erfassen und zu verstehen und ihnen die Hilfestellungen zu bieten, die sie für ihre Weiterentwicklung im Leistungs- oder Persönlichkeitsbereich brauchen. Um das Wohlergehen zu sichern, ist mir natürlich neben dem einzelnen Menschen auch die Einbeziehung der Familie und des Umfelds wichtig, um angebahnte Veränderungen auch außerhalb der Behandlung zu festigen.

 

Schwerpunkte

 

In folgenden Bereichen kann ich sie besonders gut unterstützen:

  • Teilleistungs- und Konzentrationsproblemen
  • Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)
  • Rechenschwäche
  • Selbstwert- und Motivationsproblemen
  • Überforderung und Stress
  • ADHS
  • Verhaltensproblemen (Aggressionen, Mobbing, soziale Unsicherheit)
  • Ängsten
  • Schlimmen Erlebnissen

 

Im Leistungsbereich (Teilleistungen, Konzentration, LRS, Rechenschwäche) habe ich in jahrelanger Arbeit ein umfassendes Trainingsprogramm zusammengestellt, welches durch die Vielzahl an kombinierbaren Übungen verschiedener Teilbereiche viel Abwechslung mit sich bringt und individuell angepasst werden kann. Dies hält die Motivation am Lernen bzw. lässt sie zurückkehren, steigert den Selbstwert, stärkt spielerisch die Schwächen und hilft Stärken auszubauen.

Im Persönlichkeitsbereich versuche ich Blockaden zu lösen, vorhandene Ängste abzubauen sowie bei Schwierigkeiten im Verhalten in gemeinsamer Arbeit bessere Strategien zu entwickeln, um das Leben und das Zusammenleben zu erleichtern.

 

Um einen guten Einblick in die Problematik zu bekommen und meine KlientInnen besser kennenzulernen, mache ich gerne vor Behandlungsbeginn eine psychologische Diagnostik mit Tests und Fragebögen.

 

Weitere oder genauere Informationen zu unterschiedlichen Bereichen können sie auch auf folgender Homepage finden: www.psychologie-unterleitner.at

 

Zu meiner Person

Ich bin selbst Vater zweier Kinder und arbeite nun schon seit mehr als zehn Jahren mit Kindern, Jugendlichen und Eltern. Ich liebe diese Arbeit, die mir stets neue Herausforderungen bietet und mir die Möglichkeit gibt Menschen zufriedener zu machen. Zum Teil um diesen Herausforderungen so gut als möglich gerecht zu werden, aber auch aus eigenem Interesse heraus habe ich folgende Ausbildungen abgeschlossen:

 

  • Biofeedbacktherapeut (Entspannungsverfahren)
  • Diplomierter Legasthenie-Trainer
  • ADHS-Special-Trainer
  • EMDR-Ausbildung zur Traumatherapie
  • Lehrwart für „Fitsport“
  • Zahlreiche Fortbildungen im Teilleistungsbereich

 

logo_unterleitner

 

 

 

 

Liebe
Struktur Zuwendung
Entspannung
Unterstützung
Entwicklung
Erfahrung
Ruhe
Spaß
Zeit
Motivation

 

PhilippUnterleitner_

 

Mag. Philipp Unterleitner

Klinischer- und Gesundheitspsychologe

Tel: 0664/3969918

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!